/medien/bilder/aquarell_lord_weniger

Aquarell intensiv: Die Lasur

25.05.17 bis 28.05.17
Preis in €: 252,00 / 215,00 (erm.)

Eine Anmeldung für diesen Termin ist leider nicht mehr Möglich.

Lasur im Aquarell meint das Auftragen von transparenten

Farbschichten übereinander, so daß die darunter liegende Farbschicht

durchscheint. Der Malgrund- beim Aquarell meist ein weißes Papier- ist dabei

bereits quasi als erste Farbe wie auch  als Lichtwert wirksam.

 

In einem additiven Verfahren wird die jeweils gewählte Farbe

als Lasur aufgetragen, wobei das Trocknen der einzelnen Farblasuren

berücksichtigt werden muß. Das Bild baut sich also in einer prozesshaften und

kalkulierten Arbeitsweise kontinuierlich auf. Insofern sind Geduld,

Konzentration und ruhige Aufmerksamkeit für diese Technik mitzubringen, die

aber gerade durch den eigenwilligen Charakter der Aquarellfarben dennoch

spannend bleibt.

 

 

 

Technik ist in diesem Kurs mit Birgid Lord das Thema - Farbflächen,

Farbverdichtung und Farbraum der bildnerische Inhalt – reduzierte,

gegenstandsgebundene und/oder abstrakte Formen und Flächen die Motive, die

gerne auch aus persönlichem Fundus ( Fotos, Vorlagen etc.) mitgebracht werden

können.

Kurszeiten

Do - So; 08:30 - 17:00 Uhr

Kurssprache

Deutsch, Englisch

Mitzubringen

Aquarellfarben in Tuben, Palette, Liste der Materialien wird rechtzeitig vor Kursbeginn zugeschickt.

Max Teilnehmer

12

Ähnliche Kurse