keyvisual

Corona: aktuelle Zugangsbestimmungen

Das Infektionsgeschehen ist sehr dynamisch und daher Maßnahmen zur Eindämmung erforderlich. In Innenräumen für Erwachsene gilt ab 24. November 2021 grundsätzlich die 2G-Regelung.

Das heißt für die Europäische Kunstakademie, dass Zugang nur noch für Personen zulässig ist, die genesen oder geimpft sind. Ausnahmen hiervon bestehen zum einen für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, sowie generell für Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre. Für Kinder von 12 bis 17 Jahren wird ein zusätzlicher Test benötigt.

 

Gestützt auf das Infektionsschutzgesetz und die Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz gelten folgende Zugangsbestimmungen für Studierende, Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Europäischen Kunstakademie, Kinder und Jugendliche der Jugendkunstschule sowie Besucherinnen und Besucher der Kunsthalle Trier.

Berufsbegleitendes Kunststudium und Kurse: 2G-Regelung

Bei der 2G-Regelung erhalten ausschließlich geimpfte oder genesene Personen oder diesen gleichgestellte Personen Zugang zu den Atelierräumen. Es gilt die Maskenpflicht, die Maskenpflicht entfällt im außerschulische Kunstunterricht, wenn ein fester Platz eingenommen wird.

 

>>> Hygiene-Plan Corona für den Bildungsbereich Erwachsene (PDF)

 

Jugendkunstschule: Kinder bis 12 Jahren ohne Zugangsbeschränkung, Jugendliche bis 18 Jahren 3G-Regelung, junge Erwachsene ab 18 Jahren 2G-Regelungen (Begleitpersonen von Kinder und Jugendlichen haben keinen Zugang zu den Räumen)

Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, benötigen einen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist als zusätzlicher Test zu Schultests.

 

>>> Hygiene-Plan Corona für den Bildungsbereich Kinder und Jugendliche (PDF)

 

Kunsthalle Trier: 2G-Regelung

Bei der 2G-Regelung erhalten ausschließlich geimpfte oder genesene Personen oder diesen gleichgestellte Personen Zugang zu den Ausstellungsräumen. Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, benötigen einen Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren sind davon ausgenommen. Es gilt die Maskenpflicht und die Kontakterfassung.

 

>>> Hygiene-Plan Corona für den Kulturbereich (PDF)