/_migrated/media/header2013_700px_01

Alaa Aldin Nabhan

Alaa Aldin Nabhan

Dozent für Keramik

2016 Master am Institut für Keramik und Glas, Koblenz

2015 Auslandssemester Hochschule PXL Hasselt, Belgien

2014 Praktikum bei Norman Trapman, Amsterdam, Niederlande

2010 Gründer und Manager einer privaten Kunstwerkstatt für Keramik »Art family«, Damaskus

2008 Verantwortlich für die Tonwerkstatt während des Forums der Arabischen Kinder, Damaskus

2007 – 2009 Kunstlehrer an der Montessori-Schule in Damaskus

2005 – 2009 Dozent am Technischen Institut für Angewandte Kunst Damaskus im Fach »Grundlagen der Gestaltung« – Herstellung, Färben und Brennen

2002 – 2005 Assistent für Skulptur und Keramikarbeiten im Mustafa Ali Institut für schöne Kunst Damaskus

2001 – 2004 Studium an der Techn. Hochschule für angewandte Kunst, Damaskus

Ausstellungen
2017 „Material+ Form“ Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen
2016 »Narrow Arrow«, Kunst- und Kulturzenturm, Montabaur-Korressen
2015 »sörry, do yoü speak English?«, Hasselt, Belgien
2015 »Schwarz in verschiedenen Kombinationen«, Hochschule PXL Hasselt, Belgien
2015 »Migration und Kunst zu Gast bei Malu Dreyer«, Landtag Rheinland-Pfanlz, Mainz
2015 Performance »Energie«, Höhr-Grenzhausen
2015 Ausstellung »Das Schwarze« in verschiedenen Kombinationen in PXL Hasselt
2014 Performance »Zerstörung und Widerhall« in der Ausstellung »Resonanz« im Hetjen-Museum Düsseldorf
2004 Kollektive Ausstellung im arabischen Kulturzentrum in Abu Rumaneh, Damaskus
2008 »Ewige Flamme« in der »home of Vision« Galerie, Jaramana-Damaskus

Workshops und Foren
2016 JUKUW Koblenz »Bilder von der Zukunft« mit Ausstellung im Haus Metternich (2017)
2015 JUKUW Koblenz »gleich aber anders – anders aber gleich« mit Ausstellung im Haus Metternich
2012 Workshop-Teilnahme in Ägypten unter der Leitung des Künstlers Mohamed Mandor, Kairo
2008 Teilnahme an einem Workshop für das »Arabische Kinder Forum«, Syrien
2007 Kollektive Ausstellung für kleinere Gemälde, Volksgalerie, Damaskus
2005 – 2008 Kollektive Jugendausstellung, Volksgalerie, unter der Schirmherrschaft des Syrischen Kulturministeriums, Damaskus
2004 Bildhauerassistent am Internationalen Bildhauerforum, Qardaha Syrien
2004 Workshop geleitet vom schweizerischen Künstler Adrian Kenzel am Institut für angwandte Kunst, Damaskus
2001 & 2008 Zwei Workshops unter der Leitung des deutschen Künstlers Prof. Jochen Brandt am Institut für Bildende Kunst, Damaskus
2003 Workshop-Teilnahme an der Kunsthochschule in Istanbul

Auszeichungen
2008 Würdigungspreis von der Organisation »Hoffnung der Zukunft« für Menschen mit Behinderung,
für die ehrenamtlichen und sehr hilfreichen Bemühungen und Unterstützung, Damaskus

2005 Zweiter Preis im jährlichen Folklore-Festival, Damaskus

2004 Erster Preis im jährlichen Folklore-Festival, Damaskus

2003 Würdigungszeugnis für effecktive Mitarbeit während des Festivals für Kultur, Hassake Syrien

zurück

Kurse von Alaa Aldin Nabhan

15.04.19 - 19.04.19,  22.04.19 - 26.04.19

Alaa Aldin Nabhan

Die besondere Technik Raku zu brennen.