/_migrated/media/header2013_700px_01

Barbara Heinisch

Barbara Heinisch

Dozentin für Malerei, Aktionskunst

www.barbara-heinisch.de

1969 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys; 1973 Studium in Malerei an der Hochschule der Künste Berlin; Gast-

Professuren an der Gesamthochschule Kassel (1983), Kunsthochschule Oslo (1984), Hochschule der Künste Berlin (1985/86), Johannes

Gutenberg-Universität Mainz (1995); 1976 und 1977 erste transdisziplinäre Prozessmalerei; Frankfurter Kunstverein (Film); zahlreiche

internationale Performances wie im Brooklyn Museum, New York (u.a. mit Marina Abramovic), Theater aan de Rijn, Arnheim (u.a. mit

Marina Abramovic, Hermann Nitsch, Joseph Beuys); letzten 10 Jahre: 2006 Hamm, Gustav-Lübcke-Museum; 2007 Gießen, Oberhessisches

Museum; 2007 Kunststation Kleinsassen; 2008 Berlin, Berlinische Galerie; 2008 Lübeck, Kunsthalle St. Annen; 2009 Krefeld, Galerie

Meta Weber; 2010 Mannheimer Kunstverein; 2010 Bad Nauheim; 2011 Osnabrück, Kunsthalle Dominikanerkirche; 2012 Offenbach, Haus

der Stadtgeschichte; 2014 Ratingen, Museum Ratingen; 1979 Deutsche Kritikerpreis für Bildende Kunst, Berlin (u.a. gemeinsam mit Otto

Sander und Klaus Wagenbach; zahlreiche weitere Auszeichnungen

zurück

Kurse von Barbara Heinisch

31.05.18 - 03.06.18

Barbara Heinisch

Transdispilinäre Prozessmalerei mit der bekannten Künstlerin Barbara Heinisch