/_migrated/media/header2013_700px_01

Robert Matthes

- geb. 1982 in Thüringen

- 2003-2009 Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

- 2009 Diplom Freie Malerei

- lebt und arbeitet in Essen

- WS 2017/18 Lehrauftrag am Kunstinstitut der TU Dortmund

2010 Stipendium des Landesverbandes Lippe; 2011-2013 Atelierstipendium des Ministeriums für
Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg; 2012 Artist in Residence,
Stiftung Schloss Leinzell; 2016 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg /
Atelierförderung des Kulturamtes der Stadt Stuttgart


Ausstellungen u.a.:
2010 Leinzell Open, Sylvia-und-Helmut-Wickleder-Stiftung, Schloss Leinzell; 2011 REALOS,
Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt; 2012 VERGESSEN SIE NICHT DIE WUCHSKRAFT DER
BAMBUSWURZELN!, Villa Merkel Esslingen; V. Ellwanger Kunstausstellung, Kunstverein Ellwangen;
2013 Die Dosis macht das Gift, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden; 2015 Zwiesprache, Museum im
Schloss Bad Pyrmont; ALLE!, Städtische Galerie Karlsruhe; 2016 Fokus Junge Kunst 2.0, Villa
Bosch, Kunstverein Radolfzell; 2017 Helle Kindheit / Dunkle Kindheit, Museum Villa Rot; 2018 I
Wanna Be Your Dog #2, Künstlerhaus Dortmund

zurück

Kurse von Robert Matthes

25.02.19 - 08.03.19

Robert Matthes

Unter den druckgrafischen Techniken gehört die Radierung sicher zu den subtilsten...

15.04.19 - 19.04.19,  22.04.19 - 26.04.19

Robert Matthes

Die Radierung hat sich mit neuen Themen und Inhalten zu einem der wichtigsten künstlerischen Druckmedien des 20. und 21. Jahrhunderts entwickelt.

07.10.19 - 11.10.19

Robert Matthes

Die Radierung hat sich mit neuen Themen und Inhalten zu einem der wichtigsten künstlerischen Druckmedien des 20. und 21. Jahrhunderts entwickelt.