/_migrated/media/header2013_700px_01

Roland Haas

Roland Haas

 Dozent für Landschaftsaquarell

www.rolandhaas.org

Geb. 1958, lebt und arbeitet in Schruns (Österreich);

1978 - 84 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien, bei den Professoren A. Lehmden, G. Hessing, F. Hundertwasser und E. Köb; Lehramtsprüfung in Bildnerischer Erziehung und Werkerziehung (Mag. art.) sowie Diplom für Malerei;

1994-96 und 2000 - 2009 künstlerischer Leiter der Malakademie Schloss Goldegg (Salzburg)

1996 Mitbegründer des Kunstforum Montafon (seither künstlerischer Leiter)

seit 1998 Projektleiter der SilvrettAteliers, künstlerische Alpin-Symposien

1999 Teilnehmer am 7. Malersymposium Alpinzentrum Rudolfshütte

2001 Gastdozent an der „Glassell School of Art“, Houston, Texas;

zahlreiche Gastateliers und Stipendien u. a. auf Chios, in Gmünd (Kärnten), Atlin (BC, Kanada), Kartause Ittingen (CH), Paliano/Rom, A.I.R. arlberg1800, (St. Christoph am Arlberg)
Viele Studienreisen u. a. nach Frankreich, Italien, Griechenland, Tunesien, Algerien, Marokko, La Gomera, Texas, New York und in die Antarktis.

Mehrtägige alpine Unternehmungen und Weitwanderungen in den Ost- und Westalpen, auf den Azoren, in Norwegen, Island, Spitzbergen, Grönland, Kanada, Pakistan, Nepal, Neuseeland, Peru, Chile, Patagonien und Feuerland.

Zahlreiche Preise, Kunstaufträge, Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland.

Herausgabe mehrerer Bildbände, u. a. »Montafon - Aquarelle« (1994), »Landschaftssequenzen« (1995), »oben und unten« (1998), „Translokationen“ (2003), "Marken des Zugriffs" (2009)

www.rolandhaas.org

zurück

Kurse von Roland Haas

Keine Kurse gefunden.