/_migrated/media/header2013_700px_01

Thomas Naethe

Thomas Naethe

Dozent für Gefäßkeramik, drehen auf der Scheibe

Geboren 1954; 1973-1976 Ausbildung bei Gisela Schliessler, Krösselbach; 1978-1981 staatliche Fachschule für Keramik-Gestaltung in Höhr-Grenzhausen; 1981 Meisterprüfung und Gestalterexamen; seit 1982 gemeinsame Werkstatt mit Rita Ternes; 1982 Förderpreis ,DeutscheKeramik’ Westerwald-Preis 82; 1984 2. Preis, Richard Bambi-Preis’; 1992 ,Deutsche Keramik’ Westerwald-Preis 92

zurück

Kurse von Thomas Naethe

05.08.19 - 09.08.19,  12.08.19 - 16.08.19

Thomas Naethe

Das keramische Gefäß als plastische Ausdrucksform zeitgenössischer Gestaltung.