Grundlagen der Gestaltung - NEU!

19.10.20 bis 23.10.20
Preis in €: 315,00 / 268,00 (erm.)

Die Gestaltpsychologie hat in zahlreichen Recherchen Gestaltgesetze der Wahrnehmung erarbeitet und definiert. Diese Gesetze stellen Regeln auf, nach denen wir Bildelemente bewerten, zueinander setzen und Strukturen und Ordnungsprinzipien in Sinneseindrücken wahrnehmen.
Nicht nur im Design, sondern auch in der Malerei, Zeichnung, Architektur, Skulptur, Fotografie spielen die
Gestaltungsgesetze, orientiert an den Gestaltgesetzen der Wahrnehmung eine wichtige Rolle für den Aufbau, Ausdruck des Kunstwerks und Übermittlung einer klaren Botschaft.

Kurszeiten

Mo - Fr; 9:00 - 17:00 Uhr

Mitzubringen

Stifte, Zeichenpapier, Leinwände, Pinsel, Schere, Kleber, Farben für die Mischtechniken (Acryl, Pastell-Ölkreiden) oder nur Farben aus einem Bereich z.B. Acrylfarbe

Max Teilnehmer

12

Hinweis

Die Gestaltungsgesetze werden in einem Vortrag mit Bildbeispielen aus der Kunst, Design und Architektur erläutert und in der künstlerischen Arbeit angewendet.

Ähnliche Kurse

01.02.20 - 31.05.20

Anna Bulanda,  Cony Theis

Eine Kooperation mit der Hochschule Trier.