Körperdarstellungen und Inszenierungen - NEU!

01.08.22 bis 05.08.22
Preis in €: 435,00 / 370,00 (erm.)

Aktzeichnen/Figurzeichnen ist die Entwicklung der eigenen Handschrift. Es dient als Grundlage zur eigenständigen Formulierung im Bild. Beherrscht man die Darstellung von Menschen, kann man auch alles andere darstellen und man ist fähig schnelle gestalterische Entscheidungen zu treffen.Bestandteil des Konzeptes sind u.a.:Formanalyse, Wahrnehmungshilfen, Darstellungsmittel, individuelle Darstellungsweisen,Bewegung,Rythmus und Kontrast,Kontur und Silhouette,Licht und Schatten, Proportionen, Komposition, Anwenden der Gestaltungsgesätze im Bild.

 

Das Zeichnen von Menschen ist eine der größten Herausforderungen in der Kunst. Aktzeichnen/Figur zeichnen ist Übung. Wer Interesse an Menschen hat, wer ihnen näher kommen wird, hat beim Akt/Figur zeichnen die Möglichkeit, eine nonverbale Verbindung mit seinem Gegenüber aufzunehmen, Der Zeichner und Modell werden in einem außergewöhnlichen Maße bereichert.

Verschiedene Übungen, die Analyse vorhandenen Beispielen aus der Kunstgeschichte und Anwendung von diversen Materialien und Techniken geben Orientierung und Unterstützung auf der Suche nach Anregungen auf dem eigenen künstlerischen Weg in der Zeichnung und in der Malerei.

Kurszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

Kurssprache

Deutsch, Französisch, Polnisch, Englisch, Russisch

Mitzubringen

Alles womit Sie gerne arbeiten (z.B. Acryl, sonstige Farben, div. Pinsel, weiche Bleistifte, Kohle, Kreiden, Tusche, Klebstoff, verschiedene Sorten von Papieren ab DIN3).

Max Teilnehmer

15

Hinweis

Der Kurs eignet sich genauso für Anfänger wie für Fortgeschrittene. Jeder Teilnehmer wird am Punkt eigenes künstlerischen Schaffens, in dem er sich gerade befindet, abgeholt.

Tags