Malen in Variationen

08.02.21 bis 12.02.21
Preis in €: 395,00 / 336,00 (erm.)

In fünf Tagen werden wir ein Gesamtwerk erschaffen, das sich das Konzept des Malens in Variationen über Beobachtung erschließt. Jeder wählt einen Gegenstand, an dem er/sie arbeiten möchte; dies kann z.B. figürlich, ein Stillleben oder eine Landschaft sein. Wir werden traditionelle Maltechniken mit abstrakten und expressiven Ansätzen kombinieren. Jedes Bild wird ein Ausdruck verschiedener Verzweigungen des Entstehungsprozesses. Wir werden lernen, aus visuellen Impressionen Bilder zu formen. Ein Skizzenbuch hilft, Ideen zu entwickeln und malerische Möglichkeiten zu erforschen. Am Ende des Workshops wird jeder ein Werk mit vier verschiedenen malerischen Variationen eines einzelnen Gegenstands erschaffen.

Kurszeiten

Mo - Fr; 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kurssprache

deutsch, englisch

Mitzubringen

Farben auf Wasserbasis (Gouache, Aquarell, Tempera), Pinsel in verschiedenen Größen (je größer desto besser). Bevorzugtes Zeichen-material (Stifte, Edding, Tusche). Materialien auf denen Sie am liebsten arbeiten, Papiere in verschiedenen Größen, Farben, Leinwände etc.

Max Teilnehmer

12

Tags