/medien/bilder/malerei_garg_abstrakte

Malerei - Wege zur Abstraktion - NEU

06.09.21 bis 10.09.21
Preis in €: 395,00 / 336,00 (erm.)

Bezogen auf die Malerei bedeutet Abstrahieren zunächst, die Abbildung der Realität auf das Wesentliche zu beschränken. Dabei gilt es durch eine verallgemeinernde, vereinfachende Darstellung des Wahrgenommenen, die Fülle an komplexen Eindrücken auf einige wenige, aussagekräftige Merkmale zu reduzieren, um – ähnlich wie in der Poesie – dem Betrachter (bzw. Leser) mehr Raum für eine eigene emotionale oder gedankliche Auffassung zu lassen.
Wir beschäftigen uns in Form von einfachen praktischen Übungen – und begleitend auch theoretisch – mit dem Thema „Abstraktion“.

Kurszeiten

Mo - Fr; 9.00 - 17.00 Uhr

Kurssprache

deutsch

Mitzubringen

Druckerpapier A4, Aquarell-Papier ca. 50x70, Acryl- od. Gouache-Farben: rot, gelb, blau, Deckweiß, Schwarze Tusche, Pinsel (mind. fingerbreit), 2 alte Teller, Küchenkrepp.

Max Teilnehmer

12

Hinweis

Im Fokus des Kurses stehen u. a. auch gestalterische Grundlagen (Form, Farbe, Kontraste).