Mappenberatung für Studienbewerber

26.05.22 bis 29.05.22
Preis in €: 198,00 / 198,00 (erm.)

400 Mappen, 100 Eignungstests, 30 angenommene Studenten – was haben
30 Leute richtig gemacht, was 370 anderen nicht gelang?


Bei Eignungstests für gestalterische Studiengänge sollen künftige Studenten
zeigen, welches Verständnis sie für kreative Prozesse haben, ob sie ein Handwerk gut verstehen, Ideen und Konzepte formulieren, argumentieren und sie schließlich visuell umsetzen können. Potentielle Studenten sollen erfahren, dass es nicht immer die Suche nach dem Perfekten, sondern nach dem Besonderen ist, die die Entscheidung für eine Aufnahme zum Studium leitet. In den Kursen werden Sie von fachkompetenten Dozenten auf ein Studium an Hochschulen und Fachhochschulen hingeführt.

 

Unterrichtet werden Aktzeichnen, Gegenständliches Zeichnen und Grundlagen der Gestaltung. Sie werden in speziellen Übungsreihen zur Ideenfindung angeleitet und erhalten individuelle Hilfe beim Zusammenstellen von  Prüfungsmappen für die Studiengänge Mode, Design, Visuelle Kommunikation, Freie Kunst, Kunst als Lehramt.

Kurszeiten

Do - So; 9:00 - 17:00 Uhr

Kurssprache

Deutsch, Englisch

Mitzubringen

Eigene Arbeitsproben, falls vorhanden. Zeichenblöcke DIN A3, DIN A2, Rolle Zeichenpapier, Bleistifte (2B - 6B), Ölkreide, Cutter, Kreppklebeband, Fineliner, wasserfeste Tusche, Bambusfeder. Weitere Utensilien wie

z. B. Acrylfarben, Malpappen, größere Papierformate und Copic-Marker sind studienfachabhängig mitzubringen und können nach Absprache auch in Trier besorgt werden. Wer möchte kann auch Laptop und

Fotokamera mitbringen.

Max Teilnehmer

15