Menschlicher Akt im Raum - NEU

02.08.21 bis 06.08.21
Preis in €: 395,00 / 336,00 (erm.)

Die Zusammenhänge von Anatomie und Proportionen des menschlichen Körpers, die Erfassung der Stabilität, des Charakters und darüber hinaus die Rolle der Improvisation und Spontanität als wiederholbare und bewusste Haltung. Diese Eigenschaften werden von Anna Bulanda-Pantalacci theoretisch vermittelt und praktisch durch zeichnerische und malerische Darstellung des Aktes im Bezug zum Raum und Bewegung umgesetzt. Dies alles erfolgt durch die Anwendung verschiedener Materialien, Formaten, der gestalterischen Gesetzmäßigkeiten, Kompositionsübungen und intensiven individuellen Betreuung.

Mitzubringen

Zeichenmaterial aller Art, Formate ab DIN A2, Stifte, Zeichenkohle, Tuschen, Acrylfarben, Wachs-Ölkreiden, Buntstifte, Pinsel, bevorzugtes Material.

Max Teilnehmer

12

Hinweis

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tags

Ähnliche Kurse

03.06.21 - 06.06.21

Marion Häusser

An diesem Wochenende steht die menschliche Figur im Mittelpunkt unserer künstlerischen Auseinandersetzung.