/medien/bilder/2020_Fotos/Banner_LeikoIkemuraundAlumni_verschoben_digital

Ausstellung "GLUT" - Leiko Ikemura und Alumni verschoben

Die Ausstellung „Glut – Leiko Ikemura und Alumni“  mit Arbeiten von Prof. Leiko Ikemura und von Absolventinnen und Absolventen der Universität der Künste Berlin, die heute Abend eröffnet worden wäre, ist auf April/Mai 2021 verschoben. Als Vorgeschmack auf die Ausstellung werden wir auf unseren Social-Media-Kanälen die teilnehmenden jungen Künstlerinnen und Künstler in loser Folge vorstellen.

 

Das Konzept der Ausstellung „Glut – Leiko Ikemura and Alumni“ ist auf ein spannungsreiches, energetisches Miteinander von verschiedenen künstlerischen Positionen ausgerichtet. Der Titel „Glut“ bezieht sich auf das Zusammenspiel von intensiven Bildern und Räumen. Hinzu kommt, dass mit dem „inneren“ Glühen auch die tatsächliche Glut gemeint sein kann.

 

Neben Werken von Leiko Ikemura werden Alumni der ehemaligen Klasse Ikemura an der Universität der Künste Berlin berücksichtigt, die bereits erste Preise erhalten haben und am Beginn ihrer Karriere stehen. Dies sind Es präsentieren sich Sarah Arriagada, Emmanuel Bornstein, Fritz Bornstück, Walker Brengel, Eva Castringius, Lea Gilloire, Lennart Grau, Dargelos Kersten, Yuni Kim, Rona Kobel, Kevin Kopacka, Antonia Mauersberg, Sabine Möller Banovic, Viet Bang Pham, Iman Rezai, Achim Riethmann, Lisa Wang und Sahar Zukerman.

Previews - Vorabinformation über die beteiligten Künstler*innen

MOODY by Sarah Arriagada
Another Heavenly Day by Emmanuel Bornstein