keyvisual

Markt der Künste

Markt der Künste in der Kunsthalle
Markt der Künste 2010

18.11.2018 | 11:30-17:00 Uhr

Wie in jedem Jahr veranstaltet der Förderkreis der Kunstakademie den "Markt der Künste" in der Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie. 
 
Mit ca. 50 Ausstellern und mehr als 800 Besuchern hat sich der Markt der Künste als kulturelles Ereignis in der Region Trier-Luxemburg etabliert. Der Förderkreis der Europäischen Kunstakademie bietet an diesem Tag Künstlern die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in der Europäischen Kunstakademie zum Kauf anzubieten.

In der ganz besonderen Atmosphäre der Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie können in einem offenen Rahmen die Künstlerinnen und Künstler und ihre Kunst ganz direkt kennengelernt und Gespräche über Kunst geführt werden.

Zu diesem Event der Kunstszene gehört darüber hinaus ein attraktives Rahmenprogramm.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt!

 
Interessenten können sich mit Fotos ihrer Werke bewerben (Bewerbung bitte per E-Mail mit Arbeitsproben als .jpg-Dateien).

 

Die Standgebühr beträgt 80 EUR, die prozentuale Beteiligung am Verkauf entfällt !
 
Der Markt der Künste beginnt um 11:30 Uhr und dauert bis 17:00 Uhr. Aufbau der Stände beginnt ab 9:00 Uhr.
 
Die Anmeldefrist beginnt ab dem 01.09.2018 läuft bis zum 26.10.2018. Der Verkaufsstand (Tisch und Stafflei) wird vom Förderkreis bereitgestellt.
 

Bewerbungen an: foerderkreis@eka-trier.de