In diesem Jahr nimmt die Europäische Kunstakademie gemeinsam mit der “Buchkunst Trier”, vom 12.-15. Juni, an der Kunstmesse “I NEVER READ” in Basel teil.

Die Kunstmesse „I Never Read“ ist eine bedeutende internationale Plattform für künstlerische Perspektiven, die in Form von Büchern präsentiert werden. Der ungewöhnliche Name der Buchmesse bezieht sich auf ein Zitat von Andy Warhol: „I never read, I just look at pictures.“ (Ich lese nie, ich sehe mir nur Bilder an.) Die Buchkunstmesse findet zeitgleich mit der Art Basel statt und wird in der historischen Kaserne Basel abgehalten. Sie bringt nationale und internationale Verlegerinnen und Verleger mit Kunstschaffenden zusammen, die das Buch als Medium ihrer künstlerischen Arbeit wählen.

Die Europäische Kunstakademie stellt sich mit der Buchkunst Trier vor und präsentiert drei internationale Künstlerinnen, die an der diesjährigen Ausstellung in der Kunsthalle Trier teilgenommen haben: Christine Fausten (Basel), Desirée Wickler (Luxemburg) und Suyoung Kim (Saarbrücken).

 „I Never Read“ bietet eine offene und gesellige Atmosphäre, die zur Entdeckung neuer Werke, zum kritischen Denken und zum Austausch einlädt. Wenn Sie an die Art Basel kommen, besuchen Sie auch uns an unserem Stand; die Vernissage findet am Mittwoch, 12. Juni 2024, 18.00-22.00 Uhr statt, die Öffnungszeiten sind: Donnerstag und Freitag, 13./14. Juni 2024, jeweils 15.00- 21.00 Uhr sowie Samstag, 15. Juni 2024, 12.00-18.00 Uhr.

Veranstaltungsort ist die Kaserne Basel, Klybeckstrasse 1b, 4057 Basel, Schweiz. Der Eintritt ist frei und offen für alle und sollten Sie die Kaserne Basel noch nicht kennen, es ist ein wunderbarer Ort mit Ateliers, Ausstellungsraum, Theater, Restaurant und Bar direkt am Rhein gelegen. Anfahrt und weitere Informationen finden Sie unter https://ineverread.com/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Basel!