Experiment Zeichnen

Mit Begeisterung zeichnen – abstrakt, naturalistisch, skizzenhaft, gestisch oder figürlich. Gemeinsam mit Silke Brösskamp suchen Sie die geeignete Umsetzung für Ihre künstlerische Arbeit, gleich ob Sie intuitiv zeichnen oder konzeptionell, experimentell, schnell oder behutsam. Bildvorlagen, Geschichten, Telefonzeichnungen…, alles kann spielerische Anregung für die eigenen Bilder sein. Gruppengespräche und individuelle Betreuung helfen Ihnen, Ihre Vorstellungen umzusetzen. Bitte mitbringen: Papier und alles, was Ihnen gefällt oder Sie kennen lernen möchten. Z.B.: Bleistifte, Kohle, Tusche, Kreiden, Graphit, Kugelschreiber, Filzstifte, Kugelschreiber… Für Anfänger wie Fortgeschrittene. Kurszeiten: MO – FR 09:00 – 17:00 Uhr

Freies Zeichnen

Inspiriert von Fundstücken begeben wir uns auf eine zeichnerische Entdeckungsreise. Harald Priem begleitet die Teilnehmer:innen individuell und in gemeinsamen Gesprächen auf dem Weg vom gegenständlichen Zeichnen zu freien Formen und Kompositionen. Ob Bleistift, Tusche, Aquarell, Kreide, Pigment, Acrylbinder, Papier oder Leinwand: die technischen Mittel und Formate sind frei wählbar. Zeichnerische Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.   Bitte mitbringen: Stifte (z.B. Bleistifte, Buntstifte, Fineliner), Farben (z.B. Acryl- oder Aquarellfarben), evtl. grossformatiges Papier 70 x 100 cm (kleinere Formate lassen sich schneiden), evtl. Nassklebeband, Kleber, Cutter, Schere, evtl. ein Notizbuch Wer bereits eine eigene Konzeptidee für eine freie Arbeit entwickelt hat und/oder ein Skizzenbuch besitzt., bitte mitbringen!   Kurszeiten: 09:00 – 17:00 Uhr