Lade Kurse

Die Europäische Kunstakademie bietet einen Hauptstudiengang im Bereich Malerei und Zeichnung an. Dieser fördert in starkem Maße die Entwicklung eines persönlichen, künstlerischen Werkprozesses. Das Hauptstudium wurde für Personen mit guten Vorkenntnissen konzipiert. Das Hauptstudium baut auf dem Grundstudium bzw. dem Aufbaustudium auf, weshalb auch bei Vorkenntnissen ein Besuch einer der beiden Studiengänge dringend empfohlen wird. Im Hauptstudium steht das selbständige Entwickeln und Erarbeiten von Bild und Gestaltungsideen im Vordergrund. Dabei erfahren Sie begleitende Korrekturen durch die Dozenten. In Gesprächen finden Sie Ihre Themen und entwickeln Ihre Ideen zu Bildern. Selbstständiges Malen und Zeichnen steht im Zentrum des Hauptstudiums. Dies geht einher mit gemeinsamen Bildbetrachtungen, Bildanalysen. Am Ende des Studiums erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Arbeiten zu präsentieren.

Interessenten, die ohne den Besuch des Grund- oder Aufbaustudiums „Zeichnung und Malerei“ am Hauptstudium teilnehmen wollen, bewerben sich bitte mit einer elektronischen Mappe (ca. 20-30 Bilder im jpg-Format). Diese Arbeiten werden dem Akademie-Gremium, das aus Dozenten der Akademie besteht, zur Beurteilung vorgelegt. 

Im Hauptstudium werden mehrere parallele Studiengänge angeboten. Die Gruppe wird im Wechsel von Jaakov Blumas  und Abie Franklin unterrichtet. Der Unterricht findet fast täglich statt. Die Zielsetzung ist in jedem Studiengang gleich. Zum Ende des Hauptstudiums erhalten Sie ein Zertifikat.

Die großzügigen, hellen Ateliers stehen auch außerhalb der Unterrichtszeiten zur Verfügung. Der Hauptstudiengang ist für die Dauer von vier Wochen konzipiert, die nur komplett gebucht werden können. 

Zugangsvoraussetzung für das Hauptstudium ist:

· ein erfolgreicher Abschluss des Grund- oder Aufbaustudiums Malerei oder

· der Nachweis von Vorkenntnissen, anhand von Fotos Ihrer Arbeiten oder

· Teilnahmebescheinigungen über Kurse der Europäischen Kunstakademie mit Fotos Ihrer Arbeiten.